Networking science.

We are the largest scientific network in Switzerland and provide advice to policy-makers and society on knowledge-based and socially relevant issues. MORE
11.02.2021
virtuell via zoom, 13:15-14:00 | Swiss Academies of Arts and Sciences

Science after Noon: Ein Jahr in der Arktis - über die Polarexpedition MOSAIC

© Alfred-Wegener-Institut/ Steffen Graupner, cc-by 4.0

Mit MOSAIC fand im Zeitraum zwischen September 2019 bis Oktober 2020 die grösste Polarexpedition der Geschichte statt. Die Expedition hatte sich zum Ziel gesetzt, mithilfe von interdisziplinärer Zusammenarbeit die Arktis als Epizentrum der globalen Erwärmung aus nächster Nähe zu betrachten und so grundlegende Erkenntnisse für ein besseres Verständnis des globalen Klimawandels zu gewinnen. Dabei waren hunderte von Forschende aus vielen unterschiedlichen Disziplinen und 20 Länder beteiligt. Wir sprechen mit zwei Forschenden, die selber an der Expedition teilgenommen haben und ExpertInnen aus dem Bereich der Klimaforschung und der arktischen Ökosysteme. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Kommission für Polar- und Höhenforschung (SKPH) der Akademien der Wissenschaften Schweiz organisiert.

 

Es diskutieren:

  • Prof. Thomas Frölicher, Abteilung Klima- und Umweltphysik am physikalischen Institut, Universität Bern
  • Prof. Gabriela Schaepmann-Strub, Departement für evolutionäre Biologie und Umweltwissenschaften, Universität Zürich und Mitglied der SKPH
  • Dr. Julia Schmale, Tenure Track Assistant Professor, Extreme Environments Research Laboratory, EPF Lausanne und Leiterin des Swiss aerosol project (MBRACE) im Team Atmosphäre bei MOSAIC, Mitglied der SKPH
  • Dr. Martin Schneebeli, Leiter der Forschungseinheit Schnee und Permafrost, WSL - Institut für Schnee und Lawinenforschung SLF und Mitarbeit in den Projektgruppen Data und Sea Ice bei MOSAIC, Mitglied der SKPH
  •  

Moderation: Claudia Appenzeller, exec. MPA, Generalsekretärin der Akademien der Wissenschaften Schweiz

 

Anmeldung: info@akademien-schweiz.ch

Diese Veranstaltung wird auch als Livestream auf unserem Youtubekanal übertragen. Den Link zum Stream finden Sie im Vorfeld der Veranstaltung hier.

Flyer