Networking science.

We are the largest scientific network in Switzerland and provide advice to policy-makers and society on knowledge-based and socially relevant issues. MORE

Science at Noon 2020

Montag, 20. Januar 2020

Transforming the future of ageing: Discussion du rapport de la SAPEA

Ein Vortrag von Prof. em. Jean-Pierre Michel, Universität Genf, Académie de Médecine de France und Real Academia de Medicina de España

Flyer

 

Donnerstag, 30. Januar 2020

Political economy and power mapping of climate policy: Nationally and in the United Nations Framework

Ein Vortrag von Philip Gass, M.A, Senior Policy Analyst, Energy & Lead GSI Indonesia Program, International Institute for Sustainable Development IISD

Flyer

 

Dienstag, 11. Februar 2020 

Politikberatung zum Klimawandel: Welchen Einfluss hat die Wissenschaft?

Ein Vortrag von Dr. Urs Neu, Stv. Geschäftsleiter ProClim, Akademie der Naturwissenschaften Schweiz SCNAT, Leiter der erweiterten Energiekommission der Akademien der Wissenschaften Schweiz a+

Flyer

 

Donnerstag, 20. Februar 2020

Sprachkompass Mobilität: Wege zum massvollen Reisen

Ein Vortrag von Dr. Hugo Caviola, Projektleiter Sprachkompass Mobilität, Interdisziplinäres Zentrum für Nachhalitge Entwicklung und Umwelt (CDE), Universität Bern

Flyer

Donnerstag, 16. April 2020

Virtuelle Podiumsdiskussion zum Tag der Frau: Visionen für die Arbeitswelt der Zukunft

  • Maximiliane Basile, eidg. dipl. Sportlehrerin FH, Gründerin und CEO der Fiveup Community AG
  • Prof. Dr. med. vet. Salome Dürr, Assistenzprofessorin am Veterinary Public Health Institute, Vetsuisse Fakultät, Universität Bern
  • Dr. Adria LeBoeuf, Leiterin des Laboratory of Social Fluids, Universität Fribourg, Gründerin von The Catalyst, Science Entertainment Collective

 

Moderation: Claudia Appenzeller, MA, exec. MPA, Generalsekretärin Akademien der Wissenschaften Schweiz

Donnerstag, 30. April 2020

Virtuelle Podiumsdiskussion: Was treibt unsere Technologiepolitik? Treiben wir die Technologie oder sie uns?

  • Prof. Dr. Peter Seitz, Vertreter des SATW-Vorstandes
  • Dr. Lars Sommerhäuser, EMPA, Geschäftsleiter AM-TTC Alliance
  • Dr. Gregoire Ribordy, CEO von ID-Quantique

 

Moderation: Prof. Dr. em. Gerd FolkersPräsident des Schweizerischen Wissenschaftsrates SWR

Blog-Artikel zum Podium

 

Donnerstag, 7. Mai 2020

Wer wird behandelt, wenn die Betten knapp sind? Ethische Überlegungen zum Umgang mit Ressourcenknappheit bei intensivmedizinischen Behandlungen

  • Johan Rochel, Dr. iur., Co-Founder ethix – Lab für Innovationsethik
  • Jean-Daniel Strub, Dr. theol., Co-Founder ethix – Lab für Innovationsethik

 

Moderation: Claudia Appenzeller, MA, exec. MPA, Generalsekretärin Akademien der Wissenschaften Schweiz

Donnerstag, 14. Mai 2020

Die Schweiz als Vorreiterin des «Internationalismus» - Zum Beitrag der Schweiz zur multilateralen Zusammenarbeit in Europa früher und heute

  • Prof. Dr. Sacha Zala, Direktor der Diplomatischen Dokumente Schweiz (Dodis)
  • Anna Greipl, MLaw, Co-Leiterin Programm Diplomatie und internationle Akteure bei Foraus– Forum Aussenpolitik, Doktorandin in internationalem Recht am Graduate Institute in Genf

 

Moderation: Claudia Appenzeller, MA, exec. MPA, Generalsekretärin Akademien der Wissenschaften Schweiz

Donnerstag, 28. Mai 2020

Argumente für die Erhaltung der Biodiversität - Eine Übersicht

  • Dr. Eva Spehn, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Forum Biodiversität Schweiz, Akademie der Naturwissenschaften Schweiz SCNAT
  • Prof. em. Jürg Stöcklin, emeritierter Professor für Botanik und Grossrat des Kantons Basel Stadt, Grünes Bündnis (GB)

 

Moderation: Claudia Appenzeller, MA exec. MPA, Generalsekretärin der Akademien der Wissenschaften Schweiz

 

Montag, 29. Juni 2020

Fortschrittsmessung zur Erreichung der SDGs - Von den Indikatoren zu den neuen Datenquellen

Mit Georges-Simon Ulrich, Direktor des Bundesamtes für Statistik BFS

Donnerstag, 8. Oktober 2020

Transdisziplinäre Forschung - Gesellschaftliche Herausforderungen partnerschaftlich angehen

 

Auftakt: Claudia Appenzeller, MA, exec. MPA, Generalsekretärin der Akademien der Wissenschaften Schweiz

Inputs:
Das Netzwerk für Transdisziplinäre Forschung – wie die Akademien Kompetenzen bündeln
Theres Paulsen, MSc ETH Umwelt-Natw., Leiterin td-net, Akademien der Wissenschaften Schweiz

Was ist transdisziplinäre Forschung? Der Schweizer MOOC erleichtert den Einstieg
Tobias Buser, lic. phil. hist., Projektleiter td-net

BESTandermatt – Einblick in ein Fallbeispiel aus der Forschung
Dr. Caroline Näther, Hochschule Luzern, Institut für Soziokulturelle Entwicklung 

Wie kann Wissen gemeinsam produziert werden? Die td-net Toolbox hilft
Dr. Sibylle Studer, Projektleiterin td-net

Mittwoch, 4. November 2020

Präsentation und Diskussion: Die Ergebnisse des Wissenschaftsbarometer 2019

  • Prof. Dr. Julia Metag, Leiterin des Arbeitsbereichs «Formen und Prozesse öffentlicher Kommunikation», Universität Münster
  • Prof. Dr. Mike S. Schäfer, Leiter der Abteilung für Wissenschaftskommunikation und Leiter CHESS – Center of Higher Education and Science Studies, Universität Zürich, Sprecher der Expertengruppe «Communicating Sciences & Arts in Times of Digital Media», Akademien der Wissenschaften Schweiz

 

Moderation: Claudia Appenzeller, MA, exec. MPA, Generalsekretärin der Akademien der Wissenschaften Schweiz

Dienstag, 24. November 2020

Wissenschaftskultur für die Zukunft - Über Nachhaltigkeit, Diversität und Chancengleichheit

  • Estefania Cuero, PhD-Kandidatin im Bereich menschenrechtsbasierte Entwicklungsarbeit und Forschungsmitarbeiterin an der Fachstelle für Chancengleichheit, Universität Luzern, Sprecherin der Jungen Akademie Schweiz
  • Inés de la Cuadra, Stv. Abteilungsleiterin Abteilung Karrieren, Schweizerischer Nationalfonds SNF
  • Prof. Katharina Fromm, Lehrstuhl für Anorganische Chemie und Vizerektorin Forschung und Innvoation, Univeristät Fribourg
  • Hon. Prof. Philippe Moreillon, Departement für fundamentale Mikrobiologie, Universität Lausanne, Präsident der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz SCNAT und Präsident der Kommission für Nachwuchsförderung (SCNAT)
  • Dr. Nicole Nyffenegger, Vertreterin von Better Science und Dozentin am Englischen Institut im Bereich Medieval and Early Modern Literature and Culture, Universität Bern


Moderation: Claudia Appenzeller, exec. MPA, Generalsekretärin der Akademien der Wissenschaften Schweiz

Freitag, 17. Dezember 2020

Science after Noon: Wie kann Wissenschaft Politik beraten?

 

Prof. Marcel Tanner, Präsident der Akademien der Wissenschaften Schweiz (a+), Leiter der Gruppe Public Health und Mitglied im Beratungsgremium der Swiss Science Task Force COVID-19

diskutiert mit:

  • Prof. Matthias Egger, Präsident des Schweizerischen Nationalfonds SNF, Mitglied des Beratungsgremiums der Swiss Science Task Force COVID-19
  • Prof. Susan Gasser, Professorin für Molekularbiologie, Universität Basel, Mitglied des ETH Rates und des Schweizerischen Wissenschaftsrates SWR, Leiterin einer Forschungsgruppe und ehem. Direktorin des Friedrich Miescher Institute for Biomedical Research
  • Prof. Sabine Süsstrunk, Professorin für Image and Visual Representation und Direktorin des Digital Humanities Institute an der EPF Lausanne, ab 2021 Präsidentin des SWR
Swiss Academies of Arts and Sciences

House of Academies
Laupenstrasse 7
P.O. Box
3001 Bern

Switzerland